Wir haben den Anspruch, nicht nur unsere Wohnungen schön zu gestalten, sondern auch die Gemeinschaftsflächen. So soll der Außenraum als Spielfläche für die Kinder nutzbar gemacht werden und als kleine grüne Oase auch für einen Grillabend frei von Mülltonnen und Fahrradstellplätzen sein. Die Gemeinschaftsdachterrasse soll ein Ort der Entspannung werden und mit einer Sauna ausgestattet den Feierabend versüßen.

Wer hat ihn nicht gern, den Hobbykeller im Haus? Wir wollen unsere Hobbyräume in das neue Haus integrieren, ohne die Bewohner durch Lärm zu belästigen.

Hier noch ein paar Bilder auf Instagram: