• Neubau eines Mehrfamilienhauses in der Kohlenstr. 34
  • Bau als (private) Baugemeinschaft (Planungsfreiheit, Kostenvorteil aber auch gemeinsame Haftung und Zeitaufwand)
  • Regelmäßige Treffen (jede Woche) für Entscheidungen im Konsens
  • regelmäßig gemeinsame Workshops und häufig gemeinsames Kaffeetrinken 🙂
  • 7 Eigentumswohnungen (110 qm – 160 qm), Aufzug, hoher energetischer Standard, gute Qualität
  • großzügige Balkone und ein Gemeinschaftsdachgarten
  • Gemeinschaftsräume für verschiedene Zwecke (Werkstatt, Kinder-Tobe-Raum, Sauna?)
  • Zeitplan: 2017 Planung, Ende 2017 Genehmigung Ausschreibung, 2018 Bau, 2019 Einzug

Hier noch ein paar Bilder auf Instagram: