Aktuell besteht unsere Baugruppe aus sieben jungen Familien mit je 1-3 Kindern. Die meisten von uns sind in ihren 30ern und die Kinder nicht älter vier Jahre. Wir leben seit einigen Jahren in Leipzig und haben diese Stadt, insbesondere die Südvorstadt, sehr lieb gewonnen.

Das Grundstück in der Kohlenstraße, auf dem unser Mehrfamilienhaus entstehen soll, ist aktuell mit eingeschossigen Büro- und Werkstatträumen sowie Garagen bebaut. Seit 2013 sind Einige aus der Gruppe Mieter des Geländes und nutzen die bestehenden Gebäude als Werkstätten, Bandproberäume und Gemeinschaftsräume. Nachdem sich die Gelegenheit ergab, das Grundstück käuflich zu erwerben, keimte die Idee auf, sich genau an diesem Ort bezahlbares Wohneigentum mit Wohlfühlfaktor zu schaffen und zusätzlich die aktuelle Nutzung in einem neuen Gebäude weiterleben zu lassen.

Hier noch ein paar Bilder auf Instagram: