Eine Baugemeinschaft (auch Bauherrengemeinschaft oder Baugruppe) ist eine Gemeinschaft, die in der juristischen Form einer GbR ein Mehrfamilienhaus plant und baut. Nach der Fertigstellung erhält jedes Mitglied seine eigene Wohnung. Für die Planung beauftragt sie einen Architekten sowie alle weiteren notwendigen Fachleute und Bauunternehmen.

Vorteile           

Bei einem Baugemeinschaftsprojekt haben die späteren Nutzer viele Gestaltungsmöglichkeiten bei der eigenen Einheit und der gemeinschaftlichen Räume. Während des Planungsprozesses und der Bauphase kann bereits eine gute Nachbarschaft entstehen. Die Kosten sind in einer Baugemeinschaft durch den Wegfall von Provisionen und Gewinnen gegenüber einem Bauträger deutlich geringer. In der Regel werden die fällige Grunderwerbsteuer und Notargebühren nur auf den Kaufpreis des Grundstücks, nicht jedoch auf die Baukosten berechnet. Die Kostenersparnis im Vergleich zum Bauträgerprojekt beträgt etwa 15 – 25%.

Nachteile

Anders als beim Kauf einer Wohnung vom Bauträger zum Festpreis tragen die in Baugemeinschaften zusammengeschlossenen Bauherren das volle Bauherrenrisiko, d.h. auch das Risiko von Kostenerhöhungen und Zeitverzug. Die Mitgliedschaft in der Baugemeinschaft erfordert durch planungs- und baubegleitende Bauherrenentscheidungen einen höheren Zeitaufwand.

Möchte ich in eine Baugruppe?

Jedes Bauvorhaben birgt Überraschungen: Ob Baugrund, Nachbarschaftseinsprüche oder Genehmigungsfragen – ständig müssen Entscheidungen getroffen werden.

  • Habe ich ausreichend Zeit für Gruppensitzungen?
  • Bin ich kompromissbereit?
  • Habe ich ausreichend Geduld hinsichtlich der Entscheidungsfindung?
  • Habe ich Lust, mich an Diskussionen zu beteiligen?
  • Kann ich Konflikte konstruktiv lösen?

Eine einfache Grundregel im Projektmanagement ist: bilden Sie Reserven! Es gibt immer unvorhergesehene Entwicklungen, deshalb planen Sie bei Zeit und Kosten einen Puffer ein.

  • Bin ich bereit, meine eigene Baufinanzierung offen zu legen?

Man kauft keine Wohnung, sondern baut eine Wohnung zum Selbstkostenpreis.

  • Bin ich bereit, eigenverantwortlich Gruppenaufgaben zu übernehmen?

Auf halbem Weg sagen viele Bauherren: „Wenn ich das vorher gewusst hätte…..“
Nach Fertigstellung meistens: „Ich würde das immer wieder machen!“

Hier noch ein paar Bilder auf Instagram: